MMT Global Value Newsletter

###HTMLVIEW###

###SALUTATION###,

wir freuen uns Ihnen heute unseren Value Newsletter zu senden.

 

„Es dauert oft länger als man glaubt und wenn es eintritt, geht es schneller als man es sich vorstellen kann." 

              

Der bekannte Ausspruch des Ökonomen Rüdiger Dornbusch trifft die Situation bei Value Aktien sehr gut. Nach einer längeren Durststrecke ist ganz offensichtlich der Knoten geplatzt. Nach unserer Ansicht stehen Value Aktien am Beginn einer mehrjährigen Stärkephase und bieten ein außergewöhnlich hohes Kurspotential. 

Wie wir zu dieser Einschätzung kommen, erfahren Sie in unseren Webinaren und Studien. Sehr gerne erörtern wir Ihnen diese auch in einem persönlichen Gespräch.

Mit unserem Value Newsletter wollen wir Sie über die Entwicklung des MMT Global Value Fonds, über die Hintergründe zu den im Fondsportfolio vorgenommenen Veränderungen und über die neuen Investments informieren. Zudem finden Sie im Newsletter unsere aktuellen Kolumnen, Artikel und Studien. Auch wollen wir Sie auf unsere anstehenden Veranstaltungen und Webinare aufmerksam machen.

Es würde uns sehr freuen, wenn unsere Einschätzungen Ihr Interesse finden. Sehr gerne stehen wir Ihnen für weitere Informationen und zur Diskussion zur Verfügung.

Mit herzlichen Grüßen aus München

Ihr VAM Value Team

Felix Schleicher     Markus Walder Michael Friebe
schleicher@value-am.com walder@value-aa.com friebe@value-am.com
Tel +49 89 2441802-13 Tel +49 89 2441802-14  Tel. +49 89 2441802-11

          

Wertentwicklung

Reporting

Das aktuelle Reporting des MMT Global Value entnehmen Sie bitte folgenden Links und der Fondswebsite www.mmtglobalvalue.com

MMT Global Value 

 

 

Factsheet (Monatsultimo)

Retail Tranche

Institutionelle Tranche

Factsheet (Tagesaktuell)

Retail Tranche

Institutionelle Tranche

Kommentar / Einschätzung / Anlagestrategie

 

Rück-/Ausblick - Dezember und Gesamtjahr 2016

 

„Value Aktien stehen am Beginn einer mehrjährigen Stärkephase!“

Der Dezember beendete ein letztlich gutes Börsenjahr 2016, das so schlecht begonnen hatte. Der MSCI-Welt-Index (in Euro) erhöhte sich im abgelaufenen Monat um 2,9%, der MMT Global Value stieg um 4,7%. Im Gesamtjahr zog der MSCI-Welt-Index um 10,7% an, der MMT Global Value legte mit 16,1% überdurchschnittlich zu.

Value-Aktien haben sich 2016 deutlich erholt. Es hat ein Favoritenwechsel hin zu unterbewerteten Value Aktien eingesetzt. Das sollte der Beginn einer längeren Stärkephase von Value sein. Das Fondsportfolio ist weiterhin signifikant unterbewertet und bietet ein enormes Kurspotential. Lesen hier weiter .....

„Value Aktien - Das Beste steht noch bevor!“

Fundierte Studien von Franklin Templeton und Dodge & Cox gehen davon aus, dass sich das sog. Value Investing erst in den Anfängen einer längeren Aufwärtsbewegung befindet. Diese Studien können Sie hier (Link) nachlesen.

Nach unserer Einschätzung ist den Value Aktien seit Ende Januar 2016 der Dreh nach oben gelungen. Wie die Grafik 2 in der Templeton-Studie (Link) beschreibt, dauerten in der Vergangenheit in vergleichbaren Situationen diese Stärkephasen im Durchschnitt fünf Jahre, verbunden mit enormen Kursanstiegen. Wenn es nur so ähnlich kommt wie in der Vergangenheit, sollte das Beste für Value-Aktien noch bevorstehen. Das Jahr begann bereits vielversprechend.

Veranstaltungen / Webinare

 

25.01.2017   Fondskongress in Mannheim - Einladung zum exklusiven Fondsmanagergespräch

  • Lernen Sie Herrn Schleicher persönlich kennen und erfahren Sie mehr über die Value-Strategie des MMT Global Value Fonds. Herr Schleicher blickt auf eine über 25-jährige Erfahrung als Value-Manager zurück. Zudem stand er in den 90zigern über 10 Jahre im regen Austausch mit der Börsenlegende André Kostolany und profitiert heute noch von seinen Erkenntnissen.

    Zur Abstimmung eines Treffens am 25.01.2017 in der H&A-Besprechungslounge (Dorint-Hotel) gehen Sie bitte auf Herrn Michael Friebe (friebe@value-am.com, Tel. +49 89 2441802-10) zu.

01.02.2017   Value-Webinar: „Value Aktien stehen am Beginn einer mehrjährigen Stärkephase!“

  • Webinar in Kooperation mit Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGAA.
  • Weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie hier (Link)

14.02.2017   Value-Webinar: "Value Aktien - Die besten Zeiten stehen noch bevor!"

21.02.2017   Value-Webinar: "Value Aktien - Die besten Zeiten stehen noch bevor!"

Kolumnen / Artikel / Studien

Teva. Gute Preise, gute Besserung
€uro Fondsxpress 1/17

Inpex ist fantasiereich
€uro Fondsxpress 48/16

Bill Ackman vor Comeback
€uro Fondsxpress 44/16

TiAM (04/2016)
Berenberg Konferenz: "Wie sich aktives Management lohnt"

Valuestudie Dezember 2016
Die Outperformance der Value-Aktien hat begonnen (12/2016)

 

 

Ihr Ansprechpartner

Value Asset Management GmbH, Theresienhöhe 13, 80339 München 
Tel.: +49 89 24 41 802-10 Fax: +49 89 24 41 802-29

www.mmtglobalvalue.com

Rechtliche Hinweise / Disclaimer

Bitte beachten Sie unsere rechtlichen Hinweise!

Die Information in dieser e-mail ist vertraulich und kann dem Berufsgeheimnis unterliegen. Sie ist ausschließlich für den Adressaten bestimmt. Jeglicher Zugriff auf diese e-mail durch andere Personen als den Adressaten ist untersagt. Sollten Sie nicht der für diese e-mail bestimmte Adressat sein, ist Ihnen jede Veröffentlichung, Vervielfältigung oder Weitergabe wie auch das Ergreifen oder Unterlassen von Maßnahmen im Vertrauen auf erlangte Informationen untersagt. In dieser e-mail enthaltene Meinungen oder Empfehlungen unterliegen den Bedingungen des jeweiligen Mandatsverhältnisses mit dem Adressaten.

The information in this e-mail is confidential and may be legally privileged. It is intended solely for the addressee. Access to this e-mail by anyone else is unauthorized. If you are not the intended recipient, any disclosure, copying, distribution or any action taken or omitted to be taken in reliance on it, is prohibited and may be unlawful. Any opinions or advice contained in this e-mail are subject to the terms and conditions expressed in the governing client engagement letter.

 

 

¬© Value Asset Management GmbH Newsletters abbestellen  |  Impressum