MMT Global Value Newsletter

###HTMLVIEW###

###SALUTATION###,

wir freuen uns Ihnen heute unseren Value Newsletter zu senden.

Nach dem herausragenden Valuejahr 2016 - der MMT Global Value legte 16% zu - tat sich unser Value-Ansatz im vergangenen Jahr schwer. Vor allem der überraschend starke Euro verhinderte ein deutlich besseres Ergebnis. Ohne ersichtlichen Grund profitierten auch die Öl-Aktien nicht von dem nachhaltigen Anstieg des Ölpreises. Die Erfahrung zeigt jedoch, dass sich dies in kurzer Zeit ändern kann. Rohstoffaktien steigen gewöhnlich schubartig an, wenn sie erst einmal von den Investoren wiederentdeckt werden. Der Januar gab bereits einen Vorgeschmack darauf.

Bei etlichen Aktien im Fonds überwogen 2017 die positiven Nachrichten. Obwohl Auto-Aktien eher skeptisch beurteilt wurden, tendierte z.B. FiatChrysler sehr fest. Der Kurs verdreifachte sich seit unserem Kauf im Sommer 2016. Der Medienkonzern 21th Century Fox erhielt ein Übernahmeangebot vom Konkurrenten Disney. Die FOX-Aktie stieg deshalb seit November um fast 50%. Auch bei den Pharma-Titeln setzte jüngst eine kräftige Gegenbewegung ein.

Während sich viele Aktien-Indizes in luftigen Höhen befinden, finden sich selektiv weiter erstaunliche Gelegenheiten. Im Gesundheitswesen, im Öl- und Rohstoffsektor, bei ausgesuchten Beteiligungsgesellschaften (USA, Asien, Kanada), im Telekommunikationsbereich und anderen Sektoren/Branchen bieten sich günstige Einstiegsniveaus mit hohem Kurspotential.

Nach dem "Übergangsjahr" 2017 blicken wir sehr zuversichtlich auf 2018.

 

FONDS professionell KONGRESS 2018 in MANNHEIM:

Nutzen Sie die Gelegenheit für einen persönlichen Austausch mit Felix Schleicher, dem Manager des MMT Global Value. Herr Schleicher stellt Ihnen gerne die Details unserer antizyklischen Value-Strategie anhand der im Fonds eingesetzten Aktien vor. Bitte kommen Sie zur Terminabstimmung auf Herrn Michael Friebe, kontakt@mmtglobalvalue.com / Tel. +49 89 2441802-10, zu.

Wir freuen uns auf Ihr Interesse!

 

Alle wichtigen Informationen zum Fonds und zur Anlagestrategie finden Sie auf unserer Fondswebsite www.mmtglobalvalue.com  

Sehr gerne stehen wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch für weitere Details zur Verfügung.

 

Mit herzlichen Grüßen aus München

Ihr Value Team

Felix Schleicher     Markus Walder Michael Friebe
schleicher@value-am.com walder@value-aa.com friebe@value-am.com
Tel +49 89 2441802-13 Tel +49 89 2441802-14  Tel. +49 89 2441802-11

          

Wertentwicklung per 29. Dezember 2017

Reporting

Das aktuelle Reporting des MMT Global Value entnehmen Sie bitte folgenden Links und der Fondswebsite www.mmtglobalvalue.com

MMT Global Value 

 

 

Factsheet (Monatsultimo)

Retail Tranche

Institutionelle Tranche

Factsheet (Tagesaktuell)

Retail Tranche

Institutionelle Tranche

Kommentar / Einschätzung / Anlagestrategie

Dezember 2017

Während die Weltbörsen im Dezember eher schwächer tendierten, zeigte sich unser Value-Ansatz von seiner besten Seite. Der EuroStoxx50 gab um 1,7% nach, der MSCI-Weltindex auf Euro-Basis stieg leicht um 0,6%. Dagegen konnte der MMT Global Value um 3,9% zulegen. Der Dezember war der versöhnliche Abschluss für ein schwieriges Value-Jahr. Nachdem der MMT Global Value 2016 mit +16% ein sehr erfreuliches Ergebnis erzielen konnte, verblieb 2017 nur ein kleines Plus von 0,7%. Vor allem der Rückgang des US-Dollars gegen den Euro um rd. 13% schmerzte, obwohl im Fonds ein Teil der Dollar-Investments kursgesichert waren. Da sich Dollar/Euro bei aktuell 1,20 in der Nähe der Kaufkraftparität befinden, sollten von der Währungsseite keine nennenswerten Verluste mehr drohen. Im Berichtszeitraum wurden einige der zuvor stark angestiegenen Titel teilweise verkauft. Credit Suisse, SBI, Ally Financial und GM brachten Gewinne zwischen 30 und 90%. Neu gekauft wurden die Breitbandkabelanbieter Charter Communication und Liberty Global, die in den USA bzw. Europa jeweils rund 25 Mio. Haushalte versorgen. Wir nutzten die stärkeren Kurskorrekturen zum Einstieg bei den beiden Wachstumsunternehmen, die zusammen fast 6% des Fondsportfolios ausmachen. Beide Titel legten im Dezember bereits deutlich zu. Angesichts der hohen Kurspotenziale bei vielen Titeln im Fonds gehen wir sehr zuversichtlich in das neue Jahr 2018.

FONDS professionell KONGRESS 2018 in MANNHEIM

Nutzen Sie die Gelegenheit für einen persönlichen Austausch mit Felix Schleicher, dem Manager des MMT Global Value. Herr Schleicher stellt Ihnen gerne die Details unserer antizyklischen Value-Strategie anhand der im Fonds eingesetzten Aktien vor. Bitte kommen Sie zur Terminabstimmung auf Herrn Michael Friebe, kontakt@mmtglobalvalue.com / Tel. +49 89 2441802-10, zu.

Wir freuen uns auf Ihr Interesse!

Webinare

Unsere Webinare im November mit dem Titel "Kaufen Sie jetzt den Euro für nur 60 Cents!" sind auf ein großes Interesse gestoßen. Das Feedback im Nachgang war sehr positiv und hat uns klar gezeigt, dass sich viele Investoren angesichts der hohen Indexstände nicht mehr wohlfühlen und nach Alternativen suchen. Das Interesse an günstig bewerteten Value-Aktien nimmt zu. Die Aufzeichnung unserer Webinare können Sie hier ansehen.

Bitte beachten Sie: Dieses Webinar ist nicht für Privatanleger geeignet!

Wir freuen uns auf Ihr Interesse und stehen Ihnen sehr gerne für weitere Informationen zur Verfügung.

Michael Friebe

Tel. +49 89 2441802-10

Email: kontakt@mmtglobalvalue.com

Kolumnen / Artikel / Studien

WPP der Werbegigant

€uro Fondsxpress 01/18

Ölaktien: unpopulär, aber aussichtsreich

€uro Fondsxpress 48/17

GE - jetzt erst recht
€uro Fondsxpress 44/17

Allergan - mehr als Botox
€uro Fondsxpress 40/17

Continental: Profiteur der E-Mobilität
€uro Fondsxpress 31/17

CK Property - Unterschätzter Substanzwert
€uro Fondsxpress 22/17

 

Weitere Kolumnen und Artikel finden Sie HIER .

Ihr Ansprechpartner

Value Asset Management GmbH, Theresienhöhe 13, 80339 München 
Tel.: +49 89 24 41 802-10 Fax: +49 89 24 41 802-29

www.mmtglobalvalue.com

Rechtliche Hinweise / Disclaimer

Bitte beachten Sie unsere rechtlichen Hinweise!

Die Information in dieser e-mail ist vertraulich und kann dem Berufsgeheimnis unterliegen. Sie ist ausschließlich für den Adressaten bestimmt. Jeglicher Zugriff auf diese e-mail durch andere Personen als den Adressaten ist untersagt. Sollten Sie nicht der für diese e-mail bestimmte Adressat sein, ist Ihnen jede Veröffentlichung, Vervielfältigung oder Weitergabe wie auch das Ergreifen oder Unterlassen von Maßnahmen im Vertrauen auf erlangte Informationen untersagt. In dieser e-mail enthaltene Meinungen oder Empfehlungen unterliegen den Bedingungen des jeweiligen Mandatsverhältnisses mit dem Adressaten.

The information in this e-mail is confidential and may be legally privileged. It is intended solely for the addressee. Access to this e-mail by anyone else is unauthorized. If you are not the intended recipient, any disclosure, copying, distribution or any action taken or omitted to be taken in reliance on it, is prohibited and may be unlawful. Any opinions or advice contained in this e-mail are subject to the terms and conditions expressed in the governing client engagement letter.

 

¬© Value Asset Management GmbH Newsletters abbestellen  |  Impressum