MMT Global Value Newsletter

###HTMLVIEW###

###SALUTATION###,

wir freuen uns Ihnen heute unseren Value Newsletter zu senden.

Ein kluges Sprichwort besagt, man sollte es sich gut überlegen, was man sich wünscht. Es könnte nämlich in Erfüllung gehen …

Die gewünschte Korrektur von überteuerten Titeln hat endlich stattgefunden. Amazon mit minus 20% binnen weniger Wochen gehört noch zu den besseren Börsenlieblingen, Netflix und Facebook gaben bis 30% nach, Tencent und andere asiatische Highflyer verloren sogar bis zu 50%.

Der zweite Teil des Wunsches, dass günstige Value-Aktien sich dieser Korrektur entziehen können, ging allerdings (noch) nicht in Erfüllung.

Im Oktober konnten sich zwar einige Value-Aktien gegen den Trend festigen, aber zumeist wurden Aktien unabhängig von ihrer Bewertung erst einmal verkauft. Das ändert freilich nichts an dem ungewöhnlich großen Potenzial für viele Value-Aktien. Im Umkehrschluss zeigt sich überdeutlich, wie wichtig die Bewertung für den Anlageerfolg ist. Wir nutzten im Oktober die günstigen Gelegenheiten und haben im MMT Global Value Fonds erstklassige Titel, die übertrieben stark korrigierten, zugekauft.

Die größer werdende Vorsicht der Anleger macht Aktien-Engagements immer chancenreicher. Selbst beste Qualität kann man zu Preisen von 30 bis 40% unter dem fairen Wert kaufen. Wenn nicht jetzt, wann dann?

 

NEUES Value-Webinar!

Eigenständiges Denken ist unerlässlich für den Erfolg an der Börse. Da sich ein Favoritenwechsel an den Aktienmärkten abzeichnet, wird das Thema „Value“ immer interessanter.

Felix Schleicher und Markus Walder, die Fondsmanager des MMT GLOBAL VALUE Fonds, zeigen Ihnen im Rahmen unserer nächsten Webinare, warum Value-Aktien vor einer Renaissance stehen und warum ausgewählte Value-Unternehmen ein enormes Kurspotential bieten.

Die Webinare finden an folgenden Terminen statt:

20.11.2018 um 10 Uhr - Anmeldung

27.11.2018 um 14 Uhr - Anmeldung

Lassen Sie sich überraschen. Wir freuen uns auf Ihr Interesse!

 

Alle Informationen zum Fonds und zur Anlagestrategie finden Sie auch auf unserer Fondswebsite www.mmtglobalvalue.com  

Sehr gerne stehen wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch für weitere Details zur Verfügung.

 

Mit herzlichen Grüßen aus München

Ihr Value Team

Felix Schleicher     Markus Walder Michael Friebe
schleicher@value-am.com walder@value-aa.com friebe@value-am.com
Tel +49 89 2441802-13 Tel +49 89 2441802-14  Tel. +49 89 2441802-11

          

Nutzen Sie das hohe Kurspotential!

Wertentwicklung per 31. Oktober 2018 (MMT Global Value C)

Reporting

Das aktuelle Reporting des MMT Global Value entnehmen Sie bitte folgenden Links und der Fondswebsite www.mmtglobalvalue.com

MMT Global Value 

 

 

Factsheet (Monatsultimo)

Retail Tranche

Institutionelle Tranche

Factsheet (Tagesaktuell)

Retail Tranche

Institutionelle Tranche

 

 

Kommentar / Einschätzung / Anlagestrategie

 

Oktober 2018

Ausgesprochen schwach tendierten die Aktienmärkte im Oktober. Steigende US-Zinsen, die Handelsstreitigkeiten und schwächere Unternehmensgewinne - wegen höherer Rohstoffpreise und Löhne - sorgten nicht selten für zweistellige Kursverluste. Der EuroStoxx50 verlor 5,9%, der MSCI-Weltindex auf Euro-Basis 5,0% und der MMT Global Value 9,9%. Letzterer allerdings ohne die festen Ultimo-Kurse, die selbst ohne Asien 2,2% ausmachten.

Monate wie den vergangenen Oktober braucht eigentlich kein Mensch - oder vielleicht doch? Die „Zittrigen“, wie sie Kostolany so schön beschrieb, verkauften vielfach blindlings. Das eröffnet letztlich auch ausgezeichnete Gelegenheiten. Im Berichtszeitraum verkauften wir Birchcliff und LKQ mit kleinen Gewinnen, Chipotle Mexican Grill (+50%) und Arconic (+20%), die von Übernahmephantasie profitierte. Zugekauft wurden Samsung Electronics Vorzüge, Fairfax Financial, Adient, General Motors, Continental, Ryanair und CK Asset. Allesamt erstklassige Titel, die übertrieben stark um 30 - 60% korrigierten. Neu gekauft wurde Mohawk Industries, der Weltmarktführer für Bodenbeläge. Vorerst stagnierende Gewinne brachten den Kurs des Qualitätsunternehmens um 60% unter die Räder. Wir kauften zu einem KGV von knapp 9, das Unternehmen hat bereits Aktienrückkäufe angekündigt.

So schmerzhaft die vergangenen Wochen auch gewesen waren, letztlich hat Kostolany stets Recht bekommen mit seiner Bezeichnung, dass Börsengewinne Schmerzensgeld seien. Erst kommen die Schmerzen, dann kommt das Geld ….

 

 

Webinare

 

NEUES Value-Webinar!

Die längst überfällige Korrektur von überteuerten Aktien hat endlich begonnen. Amazon mit minus 20% binnen weniger Wochen gehört noch zu den besseren Börsenlieblingen, Netflix und Facebook gaben bis 30% nach,Tencent und andere asiatische Highflyer verloren sogar bis zu 50%. Es zeigt sich immer deutlicher, wie wichtig die Bewertung für den langfristigen Anlageerfolg ist.

Die jüngste Aktienmarkt-Korrektur hat auch viele Value-Aktien noch attraktiver gemacht. Es zeichnet sich ein Favoritenwechsel an den Aktienmärkten ab. Das Kurspotential von ausgesuchten Value-Aktien ist ungewöhnlich groß. Selbst beste Qualität kann man zu Preisen von 30 bis 40% unter dem fairen Wert kaufen. Wenn nicht jetzt, wann dann?

Felix Schleicher und Markus Walder, die Fondsmanager des MMT GLOBAL VALUE Fonds, zeigen Ihnen im Rahmen unserer nächsten Webinare, warum Value-Aktien vor einer Renaissance stehen und warum ausgewählte Value-Unternehmen ein enormes Kurspotential bieten.

Die Webinare finden an folgenden Terminen statt:

20.11.2018 um 10 Uhr - Anmeldung

27.11.2018 um 14 Uhr - Anmeldung

Lassen Sie sich überraschen. Wir freuen uns auf Ihr Interesse!

 

Bitte beachten Sie: Unsere Webinare dienen ausschließlich der Information von institutionellen und professionellen Anlegern und sind für Privatkunden nicht geeignet!

 

 

 

Kolumnen / Artikel / Studien

Reizvolle General Motors

€uro Fondsxpress 44/18

Neue Chance bei Conti

€uro Fondsxpress 40/18

Hassliebe bei RyanAir

€uro Fondsxpress 36/18

Neue Chance bei BYD

€uro Fondsxpress 31/18

Breitbandkabel? LibertyGlobal!

€uro Fondsxpress 22/18

Schmackhafte Aryzta

€uro Fondsxpress 18/18

 

Weitere Kolumnen und Artikel finden Sie HIER .

Ihr Ansprechpartner

Value Asset Management GmbH, Theresienhöhe 13, 80339 München 
Tel.: +49 89 24 41 802-10 Fax: +49 89 24 41 802-29

www.mmtglobalvalue.com

Rechtliche Hinweise / Disclaimer / Datenschutz

 

Bitte beachten Sie:

DISCLAIMER

DATENSCHUTZ-Erklärung

RECHTLICHE HINWEISE

Die Information in dieser e-mail ist vertraulich und kann dem Berufsgeheimnis unterliegen. Sie ist ausschließlich für den Adressaten bestimmt. Jeglicher Zugriff auf diese e-mail durch andere Personen als den Adressaten ist untersagt. Sollten Sie nicht der für diese e-mail bestimmte Adressat sein, ist Ihnen jede Veröffentlichung, Vervielfältigung oder Weitergabe wie auch das Ergreifen oder Unterlassen von Maßnahmen im Vertrauen auf erlangte Informationen untersagt. In dieser e-mail enthaltene Meinungen oder Empfehlungen unterliegen den Bedingungen des jeweiligen Mandatsverhältnisses mit dem Adressaten.

The information in this e-mail is confidential and may be legally privileged. It is intended solely for the addressee. Access to this e-mail by anyone else is unauthorized. If you are not the intended recipient, any disclosure, copying, distribution or any action taken or omitted to be taken in reliance on it, is prohibited and may be unlawful. Any opinions or advice contained in this e-mail are subject to the terms and conditions expressed in the governing client engagement letter.

 

 

¬© Value Asset Management GmbH Newsletters abbestellen  |  Impressum