Newsletter

###HTMLVIEW###

###SALUTATION###,

wir freuen uns Ihnen heute unseren aktuellen Value-Newsletter zu senden.

Nach dem einzigartigen Ausverkauf an den Börsen im März kam es im April zu einer breit angelegten Erholung. Der EuroStoxx50 gewann 5,4 % und der MSCI-Weltindex auf Euro-Basis 11,3 %. Der MMT Global Value stieg um 18,7 %.

Wir sehen das Aufwärtspotenzial des MMT Global Value auch nach der ersten Kurserholung bei weit über 100 %. Wir freuen uns, dass unsere Fondsinvestoren das offenkundig auch so sehen. Es gab im Börsenausverkauf so gut wie keine Abflüsse. Im Gegenteil, die Chancen extrem günstiger Value-Aktien wurden genutzt und der Fonds verbucht weiter Zuflüsse. Es wird sich auszahlen, davon sind wir überzeugt.

Wir danken allen Investoren für ihr Verständnis und ihre Treue in dieser extremen Zeit.

 

EINLADUNG: Value Webinar am 19.05.2020:  "Die Jahrhundert-Chance?"

Selbst alte Börsenhasen wie wir, die schon den Crash von 1987 miterlebten, konnten im März nur noch staunen. Die Corona-Krise oder besser gesagt die zur deren Abwehr eingesetzten Maßnahmen, brachten eine Abwärtsdynamik in Gang, die selbst die Depressionsjahre nach 1929 in den Schatten stellte. Das brachte leider auch günstig bewertete Value-Aktien unter Druck, freilich mit dem äußerst tröstlichen Nebeneffekt, dass inzwischen Kurspotenziale von 200 % und mehr locken. Wer glaubt, dass solide Aktien mit einem KGV von 3 und einer Dividende von 11 % nur im Reich der Fabel zu finden sei, wird eines Besseren belehrt. 
 
Welche Titel und Sektoren zu den möglichen Verdreifachern zählen, können Sie im Rahmen unseres nächsten Webinars erfahren.  
 
Haben wir Sie neugierig gemacht?  
 
Dann freuen wir uns, Sie am 19.5.2020 um 14 Uhr bei unserem Value-Webinar begrüßen zu dürfen.  

Bitte melden Sie sich HIER an.

 

Bitte beachten Sie: Unsere Webinare dienen ausschließlich der Information von institutionellen und professionellen Anlegern und sind für Privatkunden nicht geeignet!

 

Alle Informationen zum Fonds und zur Anlagestrategie finden Sie auch auf unserer Fondswebsite www.mmtglobalvalue.com  

Sehr gerne stehen wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch für weitere Details zur Verfügung.

 

Mit herzlichen Grüßen aus München

Ihr Value Team

Felix Schleicher     Markus Walder Michael Friebe
schleicher@value-am.com walder@value-aa.com friebe@value-am.com
Tel +49 89 179 2465 305 Tel +49 89 179 2465 305 Tel. +49 89 179 2465 302

          

Nutzen Sie das enorme Potential!

Reporting

Das aktuelle Reporting des MMT Global Value entnehmen Sie bitte folgenden Links und der Fondswebsite www.mmtglobalvalue.com

MMT Global Value 

 

 

Factsheet (Monatsultimo)

Retail Tranche

Institutionelle Tranche

Factsheet (Tagesaktuell)

Retail Tranche

Institutionelle Tranche

 

Kommentar / Einschätzung / Anlagestrategie

 

April 2020

Nach dem einzigartigen Ausverkauf an den Börsen im März kam es im April zu einer breit angelegten Erholung. Der EuroStoxx50 gewann 5,4 % und der MSCI-Weltindex auf Euro-Basis 11,3 %. Der MMT Global Value stieg um 18,7 %. Im Berichtszeitraum wurden weder Käufe noch Verkäufe vorgenommen. Dank der sukzessiven Zeichnung von Fondsanteilen – herzlichen Dank dafür! – stieg die Cash-Quote im Fonds von 0 auf 3 %. Wir haben einige neue Kandidaten auf unserer Wunschliste und werden uns demnächst für einen entscheiden. Sehr zuversichtlich stimmen uns positive Entwicklungen bei vielen unserer Depottitel in diesem extremen Umfeld. Teekay LNG, die wir im März zukauften, erhöhte zuletzt die Dividende um 36 %, während Dividendenstreichungen die Regel geworden sind. Die Rendite liegt selbst nach der Kurserholung bei 9,2 % und das KGV bei 3,9. Das Aufwärtspotenzial ist damit weiterhin enorm. Liberty Global will sein Großbritanniengeschäft mit dem der Telefonica zusammenlegen und nutzt dabei sein Cash-Polster von 11 Milliarden Dollar, während Telefonica dringend Geld benötigt. Der Kurs von Liberty Global deshalb bereits deutlich erholt und weiter aussichtsreich. Das sind zwei Beispiele von Vielen. Wir sehen das Aufwärtspotenzial des MMT Global Value auch nach der ersten Kurserholung bei weit über 100 %. Wir freuen uns, dass unsere Fondsinvestoren das offenkundig auch so sehen. Es gab im Börsenausverkauf so gut wie keine Abflüsse. Im Gegenteil, die Chancen extrem günstiger Value-Aktien wurden genutzt und der Fonds verbucht weiter Zuflüsse. Es wird sich auszahlen, davon sind wir überzeugt.

 

Webinare

 

EINLADUNG: Value Webinar am 19.05.2020:  "Die Jahrhundert-Chance?"

Selbst alte Börsenhasen wie wir, die schon den Crash von 1987 miterlebten, konnten im März nur noch staunen. Die Corona-Krise oder besser gesagt die zur deren Abwehr eingesetzten Maßnahmen, brachten eine Abwärtsdynamik in Gang, die selbst die Depressionsjahre nach 1929 in den Schatten stellte. Das brachte leider auch günstig bewertete Value-Aktien unter Druck, freilich mit dem äußerst tröstlichen Nebeneffekt, dass inzwischen Kurspotenziale von 200 % und mehr locken. Wer glaubt, dass solide Aktien mit einem KGV von 3 und einer Dividende von 11 % nur im Reich der Fabel zu finden sei, wird eines Besseren belehrt. 
 
Welche Titel und Sektoren zu den möglichen Verdreifachern zählen, können Sie im Rahmen unseres nächsten Webinars erfahren.  
 
Haben wir Sie neugierig gemacht?  
 
Dann freuen wir uns, Sie am 19.5.2020 um 14 Uhr bei unserem Value-Webinar begrüßen zu dürfen.  

Bitte melden Sie sich HIER an.

 

Bitte beachten Sie: Unsere Webinare dienen ausschließlich der Information von institutionellen und professionellen Anlegern und sind für Privatkunden nicht geeignet!

 

Kolumnen / Artikel / Studien

 

Valuestudie Januar 2020

Das Comeback der Rohstoffaktien (1/2020)

 

Kolumnen:

Allwetter-Aktie Brookfield

€uro Fondsxpress 14/20

Mit Lundin auf Kupfer setzen

€uro Fondsxpress 06/20

Rohstoffe vor Comeback

€uro Fondsxpress 01/20

Attraktive Schwellenländer

€uro Fondsxpress 49/19

Encana gibt Gas

€uro Fondsxpress 44/19

Gefährliche ETFs

€uro Fondsxpress 40/19

Chancenreiches Hongkong: CK Asset

€uro Fondsxpress 36/19

Wachstum und Rendite: Antero Midstream

€uro Fondsxpress 31/19

Fairfax: Watsa erfolgreich wie Buffett

€uro Fondsxpress 23/19

Durchstarten - Ryanair

€uro Fondsxpress 14/19

Apple zunehmend attraktiv

€uro Fondsxpress 05/19

Schlumberger für Schlauberger

€uro Fondsxpress 01/19

Günstige Goldman Sachs

 

Weitere Kolumnen, Artikel und Interviews finden Sie HIER .

Ihr Ansprechpartner

Michael Friebe

friebe@value-am.com

Value Asset Management GmbH, Brienner Str. 53a, 80333 München 
Tel.: +49 89 179 2465 300 Fax: +49 89 179 2465 301

www.mmtglobalvalue.com

Rechtliche Hinweise / Disclaimer / Datenschutz

 

Bitte beachten Sie:

DISCLAIMER

DATENSCHUTZ-Erklärung

RECHTLICHE HINWEISE

Die Information in dieser e-mail ist vertraulich und kann dem Berufsgeheimnis unterliegen. Sie ist ausschließlich für den Adressaten bestimmt. Jeglicher Zugriff auf diese e-mail durch andere Personen als den Adressaten ist untersagt. Sollten Sie nicht der für diese e-mail bestimmte Adressat sein, ist Ihnen jede Veröffentlichung, Vervielfältigung oder Weitergabe wie auch das Ergreifen oder Unterlassen von Maßnahmen im Vertrauen auf erlangte Informationen untersagt. In dieser e-mail enthaltene Meinungen oder Empfehlungen unterliegen den Bedingungen des jeweiligen Mandatsverhältnisses mit dem Adressaten.

The information in this e-mail is confidential and may be legally privileged. It is intended solely for the addressee. Access to this e-mail by anyone else is unauthorized. If you are not the intended recipient, any disclosure, copying, distribution or any action taken or omitted to be taken in reliance on it, is prohibited and may be unlawful. Any opinions or advice contained in this e-mail are subject to the terms and conditions expressed in the governing client engagement letter.

 

Hier können Sie den Newsletter abbestellen.

© Value Asset Management GmbH Newsletters abbestellen  |  Impressum